KW35/KW36: DN Sales Report – Drei Buchstaben für stolze $275,000

KW35/KW36: DN Sales Report – Drei Buchstaben für stolze $275,000

Heute berichten wir über die gemeldeten Verkäufe der letzten beiden Wochen. Das hat den einfachen Grund, dass die gemeldeten Verkäufe in der letzten Augustwoche so gering waren, dass es sich nicht gelohnt hat, einen eigenen Report dazu zu verfassen. Daher berücksichtigen wir hier nun die letzten beiden Wochen, denn Anfang September ist der Verkauf und auch der damit verbundene Umsatz bei den Domains wieder gestiegen. Aus diesem Grund erweitern wir diesmal auch unsere Top10 und berichten über die Top20 verkauften Domainnamen. Darunter fallen auch wieder einige .DE Domains. Die ersten drei Plätze belegen aber – wie es sich vermuten lässt –  Namen mit der Endung .COM.

Platz 1 der Top20 belegt der Verkauf des 3 Buchstaben Namens WMP.com. Bisher war der Name auf eine Norwegische Firma namens Wika Media Productions registriert und wurde seit 2003 genutzt. Wer der neue Eigentümer ist, lässt sich noch nicht sagen, da aktuell (zum Zeitpunkt wo dieser Beitrag verfasst wurde), das Domain noch in Sedo’s Escrow Account (eNom) steht und noch nicht zum neuen Besitzer transferiert wurde. Eins steht allerdings fest: Der Verkaufspreis liegt bei $275,000 und damit schafft es das Domain den ersten Platz im dieswöchigen Chart.
Weiter geht es mit Platz 2, welchen der Verkauf von NetLife.com belegt. Wie auch Platz 1 welchselte Platz 2 über Sedo den Besitzer, allerdings „nur“ für $75,000. Gefolgt von Platz 3, welcher das Trio von .COMs abrundet: MorganLinton brokerte den Transfer von Crypt.com, welcher für $64,000 verkauft wurde.


Bevor es auf den weiteren Plätzen mit verkauften .COM Domainnamen weitergeht, unterbricht Platz 4 die Dominanz der .COMs, denn hier rangiert der Verkauf des australischen ccTLDs .COM.AU mit dem Namen SUMO: Sumo.com.au wechselte für $50,600 (63,250 australische Dollar) den Besitzer. Damit rangiert dieser Verkauf auf den zweiten Platz der bisher im Jahr 2017 am höchsten verkauften ccTLDs. Bisheriger Eigentümer von sumo.com.au war die „Sumo Group“ (Webdesign / Internetmarketing) aus dem westaustralischen Perth, welche das Domain in den letzten 17 Jahren hielt. Neuer Eigentümer ist die in Melbourne ansässige „Sumo Power“ (Energielieferant). Mit dem Erwerb des Namens „upgraded“ die „Sumo Power“ ihre bisherige Internetadresse SumoPower.com.au auf eine kürzere Schreibweise.
Die Plätze 5 und 6 teilen sich 2 numerische Namen: 0665.com und 0667.com wurden für je $29,000 über DomainsNext verkauft. Danach folgen weitere .COM Verkäufe bis einschließlich Platz 12.

Namen mit deutscher Endung .DE

Auf Platz 13 der Top20 können wir nun über das erste .DE Domain berichten. Rechnung.de erzielte auf Sedo einen Preis von 11,900 EUR. Damit belegt der Verkauf auch Platz 2 des wöchentlichen ccTLD Charts (gleich hinter sumo.com.au). Hier ist ein interessanter Fakt, dass vor kurzem das Domain Rechnung24.de für 18,000 EUR verkauft wurde (siehe KW34: DN Sales Report).
Springen wir weiter auf Platz 17, dort rangiert der nächste Verkauf eines deutschen Namens: Monitoring.de ging ebenfalls bei Sedo über den Ladentisch und erzielte einen Preis von 9,999 EUR. Die Top20 der wöchentlichen Verkaufscharts (bzw. in dem Fall der 14-tägigen Verkaufscharts) schließt der Verkauf des Domains eMountainBike.de ab. Für 9,000 EUR wechselte hier der Eigentümer.
Schauen wir auf weitere Verkäufe von .DE Namen, so gibt es noch zu berichten, dass der Name Diko.de für 6,500 EUR verkauft wurde. Dann ist noch der Verkauf eines IDN Namens erwähnenswert, also von einem Domainnamen mit einem Umlaut: Rückenschmerz.de wurde für 4,500 EUR verkauft. Schließlich hätten wir noch Aussteiger.de (2,100 EUR), Elevision.de (1,999 EUR) und Modellschiff.de (1,999 EUR). Die Transaktionsplattform aller Verkäufe war Sedo.

Verkäufe von neuen gTLDs

Die letzten 14 Tage brachten auch einige Verkäufe von neuen generischen Top-Level-Domains mit sich. Hier wäre zu berichten, dass der Verkauf von Paris.travel und Porto.travel jeweils 5,000 EUR dem neuen Besitzer wert war. Beide Verkäufe wurden über PixelDreams.es durchgeführt. Crypto.pro ging bei Sedo für $3,500 über den Tisch, CashAdvance.loans erzielte $2,500 und schließlich wurden noch $2,000 für das Domain Study.tips ausgegeben.

Abschließend die Top20 Liste der verkauften Domains vom 21.08.17 bis 03.09.17:

  Domain Verkaufspreis Verkauft durch…
1.   WMP.com $275,000  Sedo
2.   NetLife.com $75,000  Sedo
3.  Crypt.com $64,000  Morgan Linton
4.  Sumo.com.au $50,600  DBR.com.au
5.  0665.com $29,000  DomainsNext
5.  0667.com $29,000  DomainsNext
7.  Ditan.com  $27,821   NameJet
8.  LFN.com $27,599   NameJet
9.  Emojis.com $26,100   NameJet
10.  Fighting.com $25,000   Sedo
11.  Myxr.com $17,000   Sedo
12.  Quoin.com $15,000   Sedo
13.  Rechnung.de  €11,900 = $14,161   Sedo
14.  Arganoil.com $13,255   NameJet
15.  Maxq.com €10,075 = $11,989   Sedo
16.  Goedkopevakantie.com €10,000 = $11,900   Sedo
17.  Monitoring.de €9,999 = $11,899   Sedo
18.  Bilet.net $11,000   NameJet
19.  Autoloterij.nl €9,000 = $10,710   InformationStart
19.  eMountainBike.de €9,000 = $10,710   Sedo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.