KW41/KW42: DN Sales Report – Top10 Verkäufe erzielen mehr als $2,4 Mio Umsatz

KW41/KW42: DN Sales Report - Top10 Verkäufe erzielen mehr als $2,4 Mio Umsatz

Auch in den letzten beiden Wochen wurden wieder viele Domains auf dem Aftermarkt gehandelt, was natürlich sehr erfreulich ist – vor allem für die Verkäufer, denn einige Domains erzielten richtig hohe Preise. Spitzenreiter und damit unangefochten auf Platz 1 ist sicherlich dabei der Verkauf des 3-stelligen .COM Domains ETH.com durch Sharjil Saleem, einem Domain Broker aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Für 2,0 Mio US-Dollar wechselte das Domain seinen Besitzer. Damit landet dieser Deal aber tatsächlich „nur“ auf Platz 2 der aktuellen jährlichen Verkaufscharts, denn der Verkauf des Domains Fly.com war im Mai mit einem Preis von 2,89 Mio US-Dollar noch etwas höher. Und diesen zweiten Platz muss sich ETH.com auch ebenfalls mit dem Verkauf des Domains Freedom.com (von Ali Zandi) teilen, welches ebenfalls für 2,0 Mio US-Dollar (~1,8 Mio EUR) und ebenfalls im Mai einen neuen Besitzer fand.
Wo wir schon bei der Teilung von zweiten Plätzen sind, fahren wir im aktuellen Top10 Verkaufschart fort: Denn hier teilt sich den zweiten Platz der indische Domain Investor Aishwin Vikohna (aishwin.com) mit James Booth von Buy Quality Domain Names (BQDN.com). Vikohna vollzog die Transaktion um den Verkauf des 2-stelligen .NET Domains CO.net und Booth war am Verkauf von Pack.com beteiligt. Beide Domainnamen erzielten einen Verkaufspreis von jed 100,000 US-Dollar.
Kommen wir zu den weiteren Plätzen: Maxwell Cashman, Domain Broker bei NewReach.com, landet mit dem Verkauf von Combo.com für 90,000 US-Dollar auf Platz 4. Den fünften Platz belegt SexAdvisor.com mit einem erzielten Verkaufspreis von 48,888 US-Dollar (vollzogen über MostWantedDomains.com). Platz 6 belegt der Verkauf eines .ORG Domains. CRM.org wechselte für 31,100 US-Dollar den Besitzer über Flippa, Michael Mann verkaufte über seine Plattform DomainMarket.com Koniku.com für 30,000 US-Dollar, womit dieser Deal auf Platz 7 der Liste kommt. Platz 8 belegt ein weiterer Verkauf eines 3-stelligen .COM Domains. Hier rangiert FNE.com, welches für 26,000 US-Dollar über Flippa verkauft wurde. Auf Platz 9 kommt der Verkauf von Pleam.com (23,600 US-Dollar) und die Top10 schließt das Domain Mainan.com ab, welches einen Preis von 20,000 US-Dollar erzielte. Beide Transaktionen liefen über Sedo.

Werbebanner_UnitedDomains_728x90

Verkäufe von .DE Domains

Erfreulicherweise gibt es aus den letzten zwei Wochen auch wieder einige Verkäufe von Domains mit der deutschen Endung .DE zu berichten. Auch wenn diese natürlich weit unter den Verkaufspreisen der soeben berichteten Verkäufe aus den Top10 sind. Aber fangen wir der Reihe nach an. Das gemeldete Domain mit dem höchsten Verkaufspreis ist: Winzerweine.de, welches über Sedo für 8.500 EUR den Besitzer wechselte. Neuer Eigentümer ist die Winzerweine24 GmbH mit Hauptsitz in der Hauptstadt Berlin. Das Domain Normal.de wurde für 6000 EUR verkauft und gehört nun der dänischen Normal A/S, die unter normal.dk erreichbar ist, d.h. hier ging es wohl um die Sicherung der weiteren ccTLD-Adressen bzgl. Marke. Weiterhin wurde der Verkauf von ChangeAgent.de bekannt; für 3600 EUR ging dieser Name bei Sedo über den Tisch.
Auch wenn es noch knapp 2 Monate bis Weihnachten sind, spielt der Dresdner Weihnachts-Circus eine Rolle in unserem Report, denn darauf leitet neuerdings das 3-stellige Domain DWC.de weiter. Immerhin hat sich das Unternehmen den Namen 3000 EUR kosten lassen. Bildung spielte ebenfalls noch eine Rolle, denn 2900 EUR kostete dem neuen Besitzer der Kauf des Domains Bildungsportal.de. Dann hätten wir noch die berichteten Verkäufe von Muldendienst.de (1995 EUR) und auch ein IDN-Name ist noch dabei: Messestände.de wurde über KeywordDomains.com für knapp 1500 EUR verkauft.

Was machen die neuen generischen TLDs?

Ein paar Verkäufe von Namen mit den neuen Endungen sind auch gemeldet. So wurde bspw. Love.bet für 6,999 US-Dollar über Sedo verkauft. Grandel.online ging für 2,800 US-Dollar ebenfalls bei Sedo über den Ladentisch. Über Flippa wurden die Domains Cameo.today für 2,350 US-Dollar sowie Web.xyz für 1,550 US-Dollar verkauft.

Abschließend die Top10 Liste der verkauften Domains vom 09.10.17 bis 22.10.17:

  Domain Verkaufspreis Verkauft durch…
1.  ETH.com $2,000,000  Sharjil Saleem
2.  CO.net $100,000  Aishwin.com
2.  Pack.com $100,000  BQDN.com
4.  Combo.com $90,000  NewReach.com
5.  SexAdvisor.com $48,888  MostWantedDomains.com
6.  CRM.org $31,100  Flippa
7.  Koniku.com  $30,000  DomainMarket
8.  FNE.com $26,000   Flippa
9.  Pleam.com $23,600   Sedo
10.  Mainan.com $20,000   Sedo

Quellen: DNJournal, Denic, aishwin.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.