Wurden gewonnene SnapNames .NYC Auktionen nie bezahlt?

Domains shutterstock.com 297367511 1200x500

SnapNames veranstaltete vom 01. Februar bis 28. Februar 2017 seine zweite Premium .NYC Domainauktion. Inhalt der Auktion waren Namen, die mit der New York Fashion Week in Verbindung gebracht werden können. Dabei wurden lt. SnapNames rund 23 .NYC Domains auktioniert und auch verkauft (u.a. Shop.nyc, Fashion.nyc, Deals.nyc, Photographer.nyc, Models.nyc oder auch Designer.nyc). Der Auktionsgewinn aus allen Verkäufen betrug $90,938, wobei das Domain Fashion.nyc mit $37,000 das höchstveraufte aller Domains war. Soweit die -bisher nicht dementierte – Geschichte aus Sicht von SnapNames.

Eine etwas andere Sichtweise verbreitete gestern Konstantinos Zournas in seinem Blog auf Onlinedomain.com.  Unter der Überschrift…

Fashion.nyc that sold in a domain auction for $37,000 was never paid for – onlinedomain.com

… erörtet er die Geschichte nach seinen eigenen durchgeführten Recherchen. Nachdem er aus der Szene einen Tipp bekommen hatte, dass angeblich Fashion.nyc nie den Besitzer wechselte, da der Betrag nie gezahlt wurde, ging er der Geschichte nach. Dabei ist noch anzumerken, dass der Auktionspreis von Fashion.nyc mit $37,000 aus der zweiten SnapNames Auktion, der bisher höchste erzielte Auktionspreis aus allen 3 bisher durchgeführten .NYC Auktionen war.
Seine Recherche ergab, dass sogar mindestens 5 verkaufte Domains aus den 3 SnapNames Auktionen nie bezahlt wurden. Dabei handelt es sich um:

  • Fashion.nyc
  • Rentals.nyc
  • Boots.nyc
  • Sneakers.nyc
  • Models.nyc

Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, kommt des Öfteren vor, sollte aber zur Wahrung der Transparenz in der Branche durchaus erwähnt werden. Gerade auch, weil die neuen generischen Top-Level-Domains seit ihrer Einführung die Erwartungen eher nicht erfüllen. Solche angeblichen Verkäufe (so selten sie eher sind) verfälschen dann natürlich die Statisktik. Da konnte sich sogar der DomainKing Rick Schwarz einen Kommentar nicht verkneifen und teilte seinen Unmut in einem Tweet mit:


Auf der SnapNames Seite wurde diese Tatsache aber (bisher) nicht erwähnt – und genau daran stört sich auch Zournas, sodass er seinen Blog darüber veröffentlichte. Im Falle von Fashion.nyc ergab seine weitere Recherche, dass der Domainname nach nicht erfolgter Zahlung dem Bieter mit dem zweithöchsten Gebot offeriert wurde (wie bei Auktionen durchaus üblich). Dieser hatte immerhin auch $35,000 für Fashion.nyc geboten. Allerdings hat er nach dem nichtzahlenden Höchstbietenden auch das Interesse an dem Namen verloren und lehnte das Angebot ab. Genau diese Tatsache fehlt im entsprechenden SnapNames Blog über die .NYC Auktionen als Nachtrag.

Wie ist nun der aktuelle Status der 5 von Zournas recherchierten nicht verkauften Domains? Bis auf Models.nyc werden die übrigen 4 Namen, also Fashion.nyc, Rentals.nyc, Boots.nyc und Sneakers.nyc auf Afternic zu einem Buy-It-Now (BIN) Preis von $30,000 angeboten. Das Mindestgebot beträgt jeweils $5,000. Wer also an einem der Domains Interesse hat, kann es sich noch kaufen… Allerdings ist zu beachten, dass es sich bei .NYC um ein semi-restricted Domain handelt, d.h. die Registry vergibt die Namen nur an Personen (oder Firmen) mit nachweislichen Sitz in New York. Laut ntldstats sind aktuell 73,563 Namen mit der Endung .NYC registriert.

fashion.nyc - Afternic.com Screenshot
fashion.nyc – Afternic.com Screenshot 21.09.2017

Quellen: Onlinedomain.com, SnapNames.com, ntldstats.com

Über die Quelle Onlinedomain.com
Das Domain Onlinedomain.com ist ein englischsprachiger Blog in dem es regelmäßige Updates über Domain-Verkäufe, Domain-News aber auch rechtliche Informationen bzgl. Domains gibt. Weiterhin wird über anstehende Domainauktionen und über bevorstehende Veröffentlichungen neuer gTLDs berichtet.
Der Blog wird von Konstantinos Zournas betrieben, einem studierten Informatiker, der in Athen (Griechenland) lebt und arbeitet. In der Domaining-Branche ist er seit 2002.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.