Madrid (Spanien) 2018

Madrid (Spanien) 2018

Vom 18.06.2018 ging es für zwei Tage erneut geschäftlich in Richtung Süden: Diesmal aber nicht in die Hauptstadt von Portugal sondern in die Hauptstadt von Spanien: Madrid. Auch hier stand mir leider nur ein Nachmittag Zeit zur Verfügung, um die spanische Hauptstadt zu erkunden. Vom Flughafen löste ich ein Tagesticket für rund 8,40 EUR, womit mit mit allen Bus- und U-Bahnen fahren konnte. Mein Hotel war das ‚Ibis Budget Madrid Calle Acala ‚ in der Nähe der U-Bahn Station ‚Suanzes‘. Das Hotel wählte ich, da es das nächstgelegene Hotel vom Veranstaltungsort war. Vom Flughafen erreichte man das Hotel problemlos. 2 Bushaltestellen (Busnummer 200) einmal umsteigen in die U5 und dann noch 2 U-Bahnhaltestellen weiter, erreichte man nach 20 Minuten die Haltestelle ‚Suanzes‘. Von dort waren es 300 Meter Fußweg zum Hotel.

Allerdings dauert es eine gefühlte Ewigkeit um vom Hotel in die Innenstadt zu kommen. Rund 30 Minuten und 15 Haltestellen benötigt es, bis man zentral an der Station ‚Opera‘ in Downtown ankam. Von dort waren es aber keine 5 Gehminuten bis man vor dem Königlichen Palast und weiteren Sehenswürdigkeiten stand.

Hier ein paar Bilder:

Citywalk im Detail:

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.