fähre

Tadoussac

29.05.2017, Montag – Tag 9: Im Parc National du Bic Das Thermometer vom Babyphone lügt nicht… nachdem unser Kleiner gegen 7:30 Uhr wach geworden ist, habe ich mal drauf geschaut: 12°C im „Schlafzimmer“… *brrr* Also haben wir, bevor wir aufgestanden sind, die Heizung auf 28°C eingeschalten. Keine 5 Minuten später war das komplette Motorhome eine Sauna. So kann der Tag beginnen. Heute ist ein entspannter Tag geplant, wir wollen lediglich im

Parc du Bic - Abendstimmung

Die Idee von der Elternzeit bis nach Kanada, sowie unsere Vorbereitungen und die Planung aber auch das Koffer packen ist ebenfalls von uns beschrieben. Einen Überblick über die gesamte Route, den Übernachtungen sowie über die gesamten Kosten gibt es hier: Auflistung in diesem Beitrag. Kanada ohne Baby haben wir vor zwei Jahren schonmal besucht (Westküste, Rocky Mountains): Den Blog gibt es hier. Und unsere Tipps, was man bei einer Fernreise mit Baby alles beachten sollte,